Grundzüge der Theoretischen Informatik Markus Bläser

News

20.10.2019

Übungsgruppen

Die Einteilung zu den Tutorien ist nun abgeschlossen. Sie finden Ihr Tutorium nun in Ihrer persönlichen Statusseite.

17.10.2019

Verschiebung der Office Hour

Durch eine Kollision mit der Vorlesung "Grundzüge der Algorithmen und Datenstrukturen" wird die Office Hour auf Montags 12-14 Uhr in SR016 verschoben.

 

Grundzüge der Theoretischen Informatik

 

Zeit & Datum

Vorlesung:

  • Mi. 14:15-16:00, E2 2 HS 001 (Günter-Hotz-Hörsaal)
  • Fr. 8:30-10:00, E2 2 HS 001 (Günter-Hotz-Hörsaal)

Übungen

Jeden Freitag gibt es in der Vorlesung ein Übungsblatt. Dieses muss bis zum darauffolgenden Freitag bearbeitet werden. Die Abgabe erfolgt vor der Vorlesung (also vor 8:30 Uhr) im Hörsaal. Alternativ können Sie ihre Bearbeitung im entsprechenden Briefkasten (Leerung an einem zufälligen Zeitpunkt nach 8:30 Uhr) im Foyer von E1.3 abgeben. Gruppenlösungen sind erlaubt sofern alle Gruppenmitglieder in derselben Übung sind, die maximale Gruppengröße ist 3 Personen. In der jeweils folgenden Woche werden sowohl die Lösungen in der Übungsgruppe besprochen als auch ein Präsenzblatt bearbeitet. Aus der Gruppe soll jede(r) die Lösungen verstanden haben und in der Übung präsentieren können.
 
Die Anmeldung zu den Übungsgruppen erfolgt vom 14.10 bis 19.10 um 23:59 Uhr über diese Webseite. Die Übungsgruppen beginnen in der zweiten Vorlesungswoche (ab dem 21.10).

Office Hours

Ab dem 24.10 findet jeden Montag von 12:15 bis 14:00 Uhr in SR016 eine Office Hour statt.

Benotung


Als Zulassung zur Haupt- und Nachklausur werden 50% der regulären Punkte aus allen Übungsblättern benötigt.
Die Note ergibt sich als die beste Note aus:

  • Hauptklausur
  • Nachklausur

Klausuren

Sie dürfen zur Klausur einen (!) handgeschriebenen DinA4-Zettel mitbringen (beidseitig beschrieben). Keine Kopien und keine Ausdrucke!

Klausurtermine:

  • Hauptklausur: 3. März, 9-12 Uhr
  • Nachklausur: 1. April, 9-12 Uhr

 

Literatur

Es gibt viele sehr gute Bücher zu dem Thema der Vorlesung. Hier finden Sie eine Auswahl:

  • Michael Sipser, Introduction to the Theory of Computation, PWS
  • John Hopcroft, Rajeev Motwani & Jeffrey Ullman, Introduction to Automata Theory, Languages, and Computation, Pearson
  • Harry Lewis & Christos Papadimitriou, Elements of the Theory of Computation, Prentice Hall
  • Dexter Kozen, Automata and Computability, Springer
  • Uwe Schöning, Theoretische Informatik - kurzgefasst, Spektrum

 

 



Datenschutz | Impressum
Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte an die Administratoren